Schloss Puchheim
Schloss Puchheim

Sie erreichen den Tourismusverband Attnang-Puchheim unter:

 

tourismus4800@a1.net

Galerie Schloss Puchheim

 

Öffnungszeiten:

 

Samstag 17:00-19:00 Uhr

Sonntag 10:00-12:00 Uhr

 

und nach telefonischer Vereinbarung unter:

0664/73 33 629

 

 

EINLADUNG

 

GÜNTER  WOLFSBERGER
Raumspiele

 

07. NOVEMBER  - 30. NOVEMBER 2014


GÜNTER WOLFSBERGER  BILDER - PLASTIK - LICHTOBJEKTE             

Vernissage: Freitag, 7.11., 19:30 Uhr

Einführung in die Ausstellung durch  Dir. Mag. Carl Aigner vom  NÖ Landesmuseum

Geboren 1944 St.Wolfgang im Waldviertel,
Studium an der Akademie der Bildenden Künste Wien
Diplomabschluss

1976Förderungspreis des Landes NÖ
1980Meisterschulpreis der Akademie
1995Pilgram - Preis

Günter Wolfsberger  über seine Arbeit :
Wenn von RAUM die Rede ist, denkt man an den begehbaren Raum mit Tür und Fenster, an Architektur. Das Bedürfnis, einen Raum zu begreifen, führte zur Illusion der Perspektive. Die Gegenbewegung in der Kunstgeschichte ist bekannt: die Betonung der Fläche.

In diesem Spannungsfeld lote ich Wahrnehmung aus. Es entstehen mehrgestaltige Flächen, positioniert an realen Wänden, die ich Reliefs nenne, unmittelbar Raumgreifendes, also Plastiken zum Angreifen, bis hin zum optischen Raum in Form von Spiegelkästen, wo die Bildwiederholung im Lichtobjekt das Spiegelbild des Betrachters mit einbezieht.

Die Lichtintensität bestimmt die optische Tiefe der Spiegelobjekte. Bewegt sich der Betrachter, kommt es zu einer Seiten-, Drauf- oder Untersicht  des Scheinraumes. Bei manchen Objekten verstärkt mechanische Bewegung den illusionistischen Raumeindruck. 

Bei einer meiner Werkgruppen, den Stelen, verfolge ich einen vertikalen Bezug    zum RaumAngeordnet wie Säulenreihen evozieren sie im Raum eine arsenalhafte Heroik. 

Bodenverhaftet sind hingegen jene haptischen Objekte, die durch Verformen von Drahtgitter spannungsvolle Krümmungen ergeben. Sie lassen an übergroße Nüsse, an fossile Formen der Tierwelt denken. Diese Kerne scheinen unvollständig, es sind Teilformen, die vom Betrachter `fertiggedacht` werden können.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tourismusverband Attnang-Puchheim